Sonntag, 10. Dezember 2017

Im Schnee fotografiert es sich....

... viel schöner als bei grauem Sudelwetter.
Deshalb habe ich gestern vormittag endlich die schon lange fertigen Stulpen fotografiert.
Gestrickt nach eigenem Entwurf (findet sich in der Seitenliste unter Anleitungen, recht weit unten) aus
Rowan Merino 4 ply in einem schönen, klaren Rosa.

Ich mag die Stulpen sehr und auf dem Schnee noch viel mehr.

Freitag, 8. Dezember 2017

Den charmanten Losverkäufern und Losverkäuferinnnen...

... beim Adventsbazar unserer Schule kann ich selten nie widerstehen,
zumal  es gestern für alle Nieten auch eine Kiste mit Trostpreisen gab und für 5 Lose sogar ein Zusatzlos.
Den Schirm, den ich mir gewünscht hätte, (weil meiner ja vom Sturm zerstört wurde), habe ich leider nicht gewonnen,  die mir vor dem Loskauf so sehr angepriesene Kaffeemaschine zum Glück nicht, denn ich filtere von Hand.
Aber - ich bin sehr! zufrieden. Einen Essensgutschein der örtlichen Gastronomie, "natürliches Kochen", durchaus mein Thema, eine Weihnachtstasse mit Kindersöcken, sehr schön bezopft.
Da schau ich mal, welchem Kollegenkind die passen könnten...
Schreibblock, Fußcreme und Meterstab können man und frau immer gebrauchen...

Der Adventsbazar ist an unserer Schule ein Highlight des Schuljahres. Es wird gewerkelt, gebastelt, gebacken und vieles mehr- von Lehrern, Schülern und Eltern.
Das rote Häusle ziert nun mein rot dekoriertes  Fenster.
Die abendliche Nachfrage, ob denn noch ein zweites übrig sei, wurde bedauernd-ablehnend beantwortet! Sie hätten alle verkauft...
Recht so! (Wenn auch schade für mich).

Hauptfarbe Rot (2) - Im Advent...

... mag ich es gerne Rot.
Rot ist für mich die Farbe der Kraft, der Leidenschaft und der Liebe.
Die Kraft der Veränderung. Pfingsten trägt "Rot" im Kirchenjahr, angelehnt an die Geschichte vom Heiligen Geist, der sanft sein kann wie eine Taube, ausfegend und wild wie ein Sturm,
leuchtend, ja, und auch unsere Selbstgewissheit oder Trägheit manchmal erschreckend - Signalrot
wie das Feuer.
Die Adventszeit trägt kein Rot im Kirchenjahr. Die alten Liturgiker und Liturgikerinnen haben es anders gesehen, Besinnung, Nachdenken über sich selbst - das bekommt die Farbe Violett.
Passionszeit, Buß-und Bettag und eben der Advent.
Und trotzdem - in der Adventszeit lesen wir kräftige Texte. Texte, die wachrütteln und Neues
ankündigen. Texte, die manchmal Stopp rufen statt "Weiter so!"; Umkehr, Neue Wege statt altem Trott.
Adventstexte reden von dem, der da kommen wird mit einer Macht, die sanft ist, ohne dass er ein Softie ist. Einer der gerecht ist; einer der Rechenschaft fordert und Recht spricht, ohne zu verdammen. Einer, der so mächtig ist, dass er nicht ausgrenzen muss; einer, der nicht nur auf sich und das Seine sieht, sondern auf die Not der Anderen. Einer, der verändern will, der Menschen zusammenbringt, statt spaltet, die Menschen versöhnt, auch mit sich selbst.

Rot ist die Farbe der Kraft und der Liebe. Ein Signal.

Und neben all dieser theologischen Nachdenklichkeit,
ist sie einfach schön, die Farbe Rot im Advent.

Rote Tücher und Kerzen, vor allem aber Weihnachtssterne, Alpenveilchen und natürlich
die Amaryllen.
So wie dieses Traumexemplar - 3 Triebe , zwei davon voller großer offener Blüten.
Hauptfarbe Rot. Ganz klar!



Donnerstag, 7. Dezember 2017

Auch die dicken Weihnachtssocken....

... sind schon fertig,
diesesmal in der Hauptfarbe Blau. Aber Rot ist auch dabei, in Bündchen, Ferse und Spitze.
Es geht voran, am Schreibtisch und auch in der Weihnachtswerkstatt. So dies und das.
Nur die Backstube ist noch recht kalt, die Dosen sehr, sehr spärlich gefüllt.....
Aber es ist ja noch Zeit.

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Hauptfarbe Rot (1)

Heute am Nikolaustag, da ist fast alles rot!
Nicht nur das bischöfliche Gewand, sondern auch die dicken Socken, die der Beschenkte
heute Abend hinter seiner Wohnungstür in den Schuhen fand.
So soll es sein. Am Nikolaustag!
Gestrickt mit doppelt genommenen Sockenwollresten,
Hauptfarbe Rot, 145 g, Nadeln Nr. 4, 48 Maschen Anschlag.

JURISTISCHES - Haftungsausschluss und Datenschutz / Impressum

Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche
gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet.


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer
zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.


Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Da ich zum Impressum verpflichtet bin, geschieht dies hier:
Ingrid Schiller - Albstr. 11 - 73066 Uhingen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Werbung wünsche, insbesondere keine Telefonwerbung, egal zu welchen Zeiten. Gegen Missbrauch meines Impressums werde ich vorgehen und im Extremfall auch meinen Blog nichtöffentlich betreiben oder ganz schließen.